Wahrig Wissenschaftslexikon Testosteron - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Testosteron

Tes|to|ste|ron  auch:  Tes|tos|te|ron  〈n. 11; unz.〉 Geschlechtshormon des Mannes [<lat. testis ”Hoden“ + grch. stereos ”starr, hart, fest“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Es|es  〈n.; –, –; Mus.〉 Tonbezeichnung, das um zwei halbe Töne erniedrigte E; oV eses ... mehr

Wild|gans  〈f. 7u; Zool.〉 wilde Stammform der Hausgans: Anser anser; Sy Graugans ... mehr

Re|si|li|enz  〈f. 20〉 1 〈allg.〉 Widerstandskraft eines Systems gegenüber inneren od. äußeren Störungen 2 〈Psych.〉 Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen selbst bewältigen u. ohne nachhaltige Schäden ausgleichen zu können ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige