Wahrig Wissenschaftslexikon Tetrachlorethan - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tetrachlorethan

♦ Te|tra|chlor|ethan  〈[–klo:r–] n. 11; Chem.〉 farblose, unbrennbare, gesundheitsschädliche Flüssigkeit, ein Halogenkohlenwasserstoff; oV Tetrachloräthan

♦ Die Buchstabenfolge te|tr… kann in Fremdwörtern auch tet|r… getrennt werden.
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

wun|der|sam  〈Adj.; poet.〉 wunderbar u. seltsam ● er hörte plötzlich eine ~e Musik; es wurde ihm so ~ zumute

Be|sen|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 = Geißklee

Plä|doy|er  auch:  Plä|do|yer  〈[–doaje] n. 15〉 1 〈Rechtsw.〉 zusammenfassende Rede vom Staatsanwalt od. Verteidiger vor Gericht ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige