Wahrig Wissenschaftslexikon Tetrachlorkohlenstoff - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tetrachlorkohlenstoff

♦ Te|tra|chlor|koh|len|stoff  〈[–klo:r–] m. 1; unz.; Chem.〉 farblose, giftige, süßlich riechende Flüssigkeit, Lösungs– u. Feuerlöschmittel; Sy 〈kurz〉 TetraSy Tetrachlormethan

♦ Die Buchstabenfolge te|tr… kann in Fremdwörtern auch tet|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Hy|drar|gy|ris|mus  〈m.; –; unz.〉 = Quecksilbervergiftung

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.

sen|za  〈Mus.〉 ohne ● ~ pedale ohne Pedal (zu spielen); ... mehr

Sei|den|gras  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 dem Pampasgras ähnl. Gras wärmerer Zonen: Erianthus ● Japanisches ~ hohes Gras mit z. T. gebänderten Blättern: Miscanthus sinensis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige