Wahrig Wissenschaftslexikon Teufelsfisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Teufelsfisch

Teu|fels|fisch  〈m. 1; Zool.〉 dunkelbrauner bis schwarzvioletter Fisch mit sehr großen, phosphoreszierenden Augen: Epigonus telescopium

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

Pas|si|vi|tät  〈[–vi–] f. 20; unz.〉 1 passives Wesen, Untätigkeit, Teilnahmslosigkeit; Ggs Aktivität ( ... mehr

Grün|schna|bel  〈m. 5u; fig.; umg.〉 vorlautes Kind, junger Besserwisser; Sy Gelbschnabel ( ... mehr

Zell|tei|lung  〈f. 20; Biol.〉 Teilung von Zellen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige