Wahrig Wissenschaftslexikon Teufelsfisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Teufelsfisch

Teu|fels|fisch  〈m. 1; Zool.〉 dunkelbrauner bis schwarzvioletter Fisch mit sehr großen, phosphoreszierenden Augen: Epigonus telescopium

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Spitz|horn|schne|cke  〈f. 19; Zool.〉 Schlammschnecke mit großem, spitzem Gehäuse: Lymnaea stagnalis

Kranz|schlin|ge  〈f. 19; Bot.〉 auf Madagaskar heimisches Seidenpflanzengewächs (Asclepiadaceae) mit großen weißen, duftenden Blüten, Kletterpflanze, als Zierpflanze sehr beliebt: Stephamotis floribunda

En|vi|ron|ment  〈[nvrn–] n. 15; moderne Kunst〉 Arrangement aus Gegenständen u. Bildern, oft mit (Umgebungs–)Geräuschen verbunden, das den Betrachter einbeziehen u. eine bestimmte Wirkung auf ihn ausüben soll [engl., ”Umgebung“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige