Wahrig Wissenschaftslexikon Teufelskralle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Teufelskralle

Teu|fels|kral|le  〈f. 19; Bot.〉 in Laubwäldern u. auf Wiesen vorkommende Staude mit in Köpfchen stehenden, krallenartig gekrümmten Blüten: Phyteuma

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ami|no…  〈Chem.; in Zus.〉 die Aminogruppe –NH 2 enthaltend (organ. Verbindungen) ... mehr

Choke  〈[tk] m. 6; Kfz〉 Luftklappe am Vergaser, die beim Start bei tiefen Temperaturen geschlossen wird, um ein zündfreudigeres Gemisch einzustellen [engl., ”Klappe, Ventil“; zu choke ... mehr

me|tal|len  〈Adj.〉 aus Metall bestehend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige