Wahrig Wissenschaftslexikon Texasfieber - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Texasfieber

Te|xas|fie|ber  〈n. 13; Med.〉 durch Einzeller hervorgerufene, seuchenhafte Blutinfektion bei Rindern [nach dem US–Bundesstaat Texas]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gei|ger  〈m. 3; Mus.〉 Geigenspieler ● Erster ~ Musiker, der im Orchester die erste Geige spielt ... mehr

Fa|gott  〈n. 11; Mus.〉 tiefstes Holzblasinstrument mit geknicktem Blasrohr in Basslage [<ital. fagotto ... mehr

na|tur|ge|ge|ben  〈Adj.〉 1 von Natur aus vorhanden 2 vom Menschen nicht beeinflussbar ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige