Wahrig Wissenschaftslexikon Textilchemie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Textilchemie

Tex|til|che|mie  〈[–çe–] f.; –; unz.〉 Zweig der Chemie, der sich mit Herstellung u. Behandlung von Textilerzeugnissen beschäftigt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

un|lös|bar  〈a. [′–––] Adj.〉 1 nicht lösbar (Aufgabe, Problem, Rätsel) 2 unentwirrbar (Knoten, fig.: Verwicklung) ... mehr

Ra|dio|wel|len  〈Pl.〉 elektromagnetische Strahlung im Bereich der für die Rundfunkübertragung benutzten Wellenlängen; Sy Radiofrequenzstrahlung ... mehr

Doh|le  〈f. 19; Zool.〉 schwarzer, taubengroßer Rabenvogel mit grauem Nacken: Corvus monedula; Sy Turmkrähe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige