Wahrig Wissenschaftslexikon Thalassotherapie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Thalassotherapie

Tha|las|so|the|ra|pie  〈f. 19〉 Teilgebiet der Medizin, das sich mit den Heilwirkungen von Seeluft u. Bädern im Meerwasser befasst [<grch. thalassa ”Meer“ + Therapie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

Wissenschaftslexikon

ori|gi|nal  〈Adj.〉 1 ursprünglich, echt, urschriftlich, nicht nachgemacht od. imitiert 2 schöpferisch, erfinderisch, eigen; ... mehr

Thre|no|die  〈f. 19; altgriechische Lit. u. Mus.〉 Totenklage, Trauergesang mit Flötenbegleitung; oV Threnos ... mehr

Quag|ga  〈n. 15; Zool.〉 ausgerotteter, zu den Zebras gehörender Einhufer in den Steppen Südafrikas: Equus quagga quagga [<Afrikaans quagga, kwagga, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige