Wahrig Wissenschaftslexikon Thallium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Thallium

Thal|li|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Tl〉 chem. Element, weißes, giftiges Metall, Ordnungszahl 81 [nlat. <grch. thallos ”Spross, grüner Zweig“ (nach der grünen Spektrallinie)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mi|li|eu|the|o|rie  〈[miljø–] f. 19; unz.; Soziol.〉 Theorie, dass die Entwicklung des Individuums vor allem, wenn nicht ausschließlich, vom Milieu abhängig sei

Teich|molch  〈m. 1; Zool.〉 Schwanzlurch des gemäßigten Europas u. Asiens, oft in kleinen Teichen u. Tümpeln: Triturus vulgaris

Ver|tei|ler|netz  〈n. 11〉 1 〈El.〉 Gesamtheit aller von einem Verteiler abgehenden Leitungen 2 Netzwerk, Organisation, die etwas verteilt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige