Wahrig Wissenschaftslexikon Theorbe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Theorbe

The|or|be  〈f. 19; Mus.〉 größere Form der Basslaute mit 14 bis 24 Saiten [<frz. théorbe <ital. tiorba, tuorba ”eine Art Basslaute“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sai|te  〈f. 19〉 1 〈Mus.〉 Faden aus gedrehten Därmen, aus Pflanzenfasern, aus Metall od. Kunststoff als Tonträger von Saiteninstrumenten 2 Draht, Metallband ... mehr

Mu|rä|ne  〈f. 19; Zool.〉 1 〈i. w. S.〉 räuberischer, aalartiger Fisch ohne Brust– u. Bauchflossen, mit sehr schmackhaftem Fleisch: Muraena 2 〈i. e. S.〉 im Mittelmeer u. südl. Atlantik vorkommender Fisch mit brauner, gelblich marmorierter Haut: Muraena helena ... mehr

Hips|ters  〈Pl.; Mode〉 Art der Hüfthose mit weitem Schlag [<engl. hip ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige