Wahrig Wissenschaftslexikon Thermochemie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Thermochemie

Ther|mo|che|mie  〈[–çe–] f.; –; unz.〉 Zweig der Chemie, der sich mit der bei chem. Reaktionen auftretenden Wärme befasst [<grch. thermos ”warm, heiß“ + Chemie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mess|tech|nik  〈f. 20〉 1 Technik zur Feststellung von Maßen u. Gewichten 2 〈Mess– u. Regeltech.〉 Zusammenwirken von technischen Mess– u. Regelvorgängen, bes. bei der Steuerung automatischer Prozesse ... mehr

Fisch|molch  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Schwanzlurche mit langem Rumpf u. sehr kleinen Beinen: Amphiumidae

Be|de|gu|ar  〈m. 1; Bot.〉 durch den Stich der Rosengallwespe an Kletterrosen entstehende Galle; Sy Rosenschwamm ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige