Wahrig Wissenschaftslexikon Thermochemie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Thermochemie

Ther|mo|che|mie  〈[–çe–] f.; –; unz.〉 Zweig der Chemie, der sich mit der bei chem. Reaktionen auftretenden Wärme befasst [<grch. thermos ”warm, heiß“ + Chemie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

In|halt  〈m. 1〉 1 etwas, das von einer Form umschlossen ist 2 〈fig.〉 Gehalt, Mitgeteiltes, Dargebotenes, Dargestelltes, Summe der Merkmale (eines Begriffs) ... mehr

Re|se|de  〈f. 19; Bot.〉 oV Reseda 1 Angehörige einer Gattung der Resedagewächse (Resedaceae) mit gelbl. od. weißl. Ähren als Blütenstand; ... mehr

Bild|wei|te  〈f. 19〉 1 〈Phys.〉 Abstand des Schnittpunktes von Bild u. optischer Achse vom Mittelpunkt der Linse 2 〈Fot.〉 Entfernung zw. Objektiv u. Film bei näherer Einstellung als ”unendlich“; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige