Wahrig Wissenschaftslexikon thermochemisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

thermochemisch

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schne|cken|rad  〈n. 12u; Tech.〉 Zahnrad, Stirnrad, das in das Gewinde einer Schnecke eingreift u. mit dieser das Schneckengetriebe bildet, wobei eine schnelle Drehung der Schnecke eine sehr langsame Drehung des Schneckenrades bewirkt

Sfor|za|to  〈n.; –s, –s od. –za|ti; Mus.〉 = Sforzando

lu|isch  〈Adj.; Med.〉 auf Lues (Syphilis) beruhend, durch sie hervorgerufen, an ihr leidend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige