Wahrig Wissenschaftslexikon Thermodynamik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Thermodynamik

Ther|mo|dy|na|mik  〈f.; –; unz.〉 theoretische Wärmelehre, die sich mit den durch Wärme hervorgerufenen Erscheinungen befasst [<grch. thermos ”warm, heiß“ + Dynamik]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Na|ti|o|nal|ga|le|rie  〈f. 19; Kunst〉 meist staatliche Galerie, in der bedeutende Gemälde eines Landes zur Schau gestellt werden

Hu|mo|res|ke  〈f. 19〉 1 〈Lit.〉 kurze, humorvolle Erzählung 2 〈Mus.〉 kurzes, humorvolles Musikstück ... mehr

Bau|ar|beit  〈f. 20〉 Arbeit am Bau ● wegen ~en ist das Hallenbad vorübergehend geschlossen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige