Wahrig Wissenschaftslexikon Thermodynamik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Thermodynamik

Ther|mo|dy|na|mik  〈f.; –; unz.〉 theoretische Wärmelehre, die sich mit den durch Wärme hervorgerufenen Erscheinungen befasst [<grch. thermos ”warm, heiß“ + Dynamik]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mins|trel  auch:  Minst|rel  〈m. 6; in England u. Frankreich im MA〉 Sänger, Spielmann im Dienst eines Fürsten ... mehr

En|do|phyt  〈m. 16; Biol.〉 in anderen Pflanzen od. Tieren schmarotzende Pflanze [<grch. endon ... mehr

gut|ge|klei|det  auch:  gut ge|klei|det  〈Adj.; besser gekleidet, der bestgekleidete〉 gut, schöne Kleidung tragend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige