Wahrig Wissenschaftslexikon thermoelektrisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

thermoelektrisch

ther|mo|elek|trisch  auch:  ther|mo|elekt|risch  〈Adj.〉 auf Thermoelektrizität beruhend, durch sie bewirkt, aus ihr entstanden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Rhe|ni|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Re〉 chem. Element, edelmetallähnliches Schwermetall, Ordnungszahl 75 [zu lat. rhenus ... mehr

Aco|ni|tum  〈n.; –s, –ni|ta; Bot.〉 Angehöriges der Pflanzengattung Eisenhut, Zier– u. Heilpflanze [lat.]

Eth|no|graph  〈m. 16〉 = Ethnograf

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige