Wahrig Wissenschaftslexikon Thermomagnetismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Thermomagnetismus

Ther|mo|ma|gne|tis|mus  auch:  Ther|mo|mag|ne|tis|mus  〈m.; –; unz.〉 in elektr. Leitern bei Wärme auftretender Magnetismus [<grch. thermos ”warm, heiß“ + Magnetismus]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ka|lyk|an|thus  auch:  Ka|ly|kan|thus  〈m.; –; unz.; Bot.〉 Gartenzierstrauch mit duftenden Blüten: Calycanthus ... mehr

angie|ßen  〈V. t. 152; hat〉 1 〈Met.〉 durch Guss an einem anderen Metallgegenstand befestigen 2 〈allg.〉 ein wenig gießen, zum ersten Mal gießen ... mehr

ha|va|riert  〈[–va–] Adj.〉 beschädigt (Schiff, Flugzeug od. Kernreaktor; österr. a. Kfz) [→ Havarie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige