Wahrig Wissenschaftslexikon thermonuklear - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

thermonuklear

ther|mo|nu|kle|ar  auch:  ther|mo|nuk|le|ar  〈Adj.〉 auf einer durch Wärme hervorgerufenen Atomkernumwandlung beruhend ● ~e Reaktionen; ~e Waffen [<grch. thermos ”warm, heiß“ + lat. nucleus ”Nusskern, Kern“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Myo|klo|nie  〈f. 19; Med.〉 Schüttelkrampf [<grch. mys, ... mehr

Neu|men  〈Pl.; MA〉 nur die ungefähre Tonhöhe u. –bewegung angebende Notenzeichen, Vorform der heutigen Notenschrift [grch., ”Winke“]

Flö|ten|zug  〈m. 1u; Mus.〉 = Flötenregister

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige