Wahrig Wissenschaftslexikon Threnodie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Threnodie

Thre|no|die  〈f. 19; altgriechische Lit. u. Mus.〉 Totenklage, Trauergesang mit Flötenbegleitung; oV Threnos [<grch. threnodia ”Anstimmung des Klageliedes, Klagelied“; zu threnos ”das Klagen, Klagelied, Totenklage“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Flu|or|was|ser|stoff  〈m. 1; Chem.〉 farbloses, stechend riechendes Gas, als wässerige Lösung Flusssäure od. Fluorwasserstoffsäure genannt

In|ter|net|ad|res|se  〈f. 19; IT〉 Name, Buchstaben– od. Zahlenfolge u. standardisierte Zeichen, unter der eine Person od. eine Firma im Internet zu erreichen ist; Sy Webadresse ... mehr

Stamm|baum  〈m. 1u〉 1 Aufzeichnung aller Nachkommen eines Elternpaares, häufig in Baumform, Ahnentafel 2 〈Biol.〉 Darstellung der Abstammung eines Lebewesens od. einer Gruppe verwandter Arten, Klassen usw. ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige