Wahrig Wissenschaftslexikon Thymusdrüse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Thymusdrüse

Thy|mus|drü|se  〈f. 19; Anat.〉 Brustdrüse, (mit Beginn der Pubertät verkümmernde) Drüse innerer Sekretion von Menschen u. Wirbeltieren im vorderen Teil der Brusthöhle: Glandula thymus; Sy Thymus [<grch. thymos ”Lebenskraft“ (deren Sitz man im Zwerchfell vermutete)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mo|de|ra|to  〈n. 15; Mus.〉 moderato zu spielender Teil eines Musikstückes

He|lio|trop  I 〈n. 11〉 1 helllila Farbstoff 2 〈Bot.〉 eine Zierpflanze(ngattung) ... mehr

Jiu–Jit|su  〈[diuditsu] n.; – od. –s; unz.; Sp.〉 altjapanischer Ringsport, Kunst der waffenlosen Selbstverteidigung [<jap. jujutsu ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige