Wahrig Wissenschaftslexikon tierisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

tierisch

tie|risch  〈Adj.〉 1 wie ein Tier 2 〈fig.〉 2.1 auf das Niveau des Tieres herabgesunken  2.2 grausam, roh  3 〈umg.〉 3.1 sehr, besonders, äußerst, auffallend  3.2 großartig  ● ~er Ernst 〈fig.〉 tiefer, humorloser Ernst; ~e Fette, Produkte; ~e Rohheit; die Musik ist ~ gut 〈Jugendspr.〉; sich ~ über etwas freuen 〈umg.〉

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lu|te|om  〈n. 11; Med.〉 Eierstockgeschwulst [<lat. luteus ... mehr

Zwil|ling  〈m. 1〉 1 eines von zwei zur gleichen Zeit im Mutterleib entwickelten u. kurz nacheinander geborenen Kindern od. Tieren 2 Doppelkristall ... mehr

Lär|che  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung von Nadelhölzern der nördl. Halbkugel, deren Kurztriebe ihre Nadeln im Herbst abwerfen u. im nächsten Frühjahr wieder neue bilden: Larix; →a. Lerche ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige