Wahrig Wissenschaftslexikon tierisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

tierisch

tie|risch  〈Adj.〉 1 wie ein Tier 2 〈fig.〉 2.1 auf das Niveau des Tieres herabgesunken  2.2 grausam, roh  3 〈umg.〉 3.1 sehr, besonders, äußerst, auffallend  3.2 großartig  ● ~er Ernst 〈fig.〉 tiefer, humorloser Ernst; ~e Fette, Produkte; ~e Rohheit; die Musik ist ~ gut 〈Jugendspr.〉; sich ~ über etwas freuen 〈umg.〉

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Nes|sel|tier  〈n. 11; Zool.〉 Hohltier mit Nesselkapseln, deren Nesselfäden zum Beuteerwerb od. zur Verteidigung lassoartig ausgeschleudert werden, tritt in zwei Gestalten auf, als festsitzender, sich ungeschlechtlich fortpflanzender Polyp u. als frei schwimmende Meduse: Cnidaria

Lie|ge|sitz  〈m. 1〉 Sitz (in Kfz od. Eisenbahn) mit waagerecht zurückklappbarer Rückenlehne

Bio|zö|no|se  〈f. 19〉 Lebensgemeinschaft verschiedener Tier– u. Pflanzenarten, die ähnl. Umweltbedingungen verlangen [<grch. bios ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige