Wahrig Wissenschaftslexikon Tierpfleger - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tierpfleger

Tier|pfle|ger  〈m. 3〉 1 jmd., der Tiere pflegt (füttert, betreut, sauber hält) 2 dreijähriger Ausbildungsberuf, in dem das zur artgerechten Pflege von Tieren notwendige Wissen erworben wird

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Go|thic No|vel  〈[gık nvl] f.; – –, – –s; Lit.〉 (im 18. Jh. in England begründete) Form des Schauerromans, der in einer düsteren, häufig mittelalterlichen Atmosphäre spielt u. in dem unheimliche Gestalten, Gespenster od. Vampire auftreten u. fantastische Ereignisse stattfinden [<engl. gothic ... mehr

Ar|beits|leh|re  〈f. 19; unz.〉 Schulunterrichtsfach mit bes. Gewicht auf Technik u. Wirtschaft u. mit dem Ziel, den Schülern die Berufswahl u. den Übergang ins Berufsleben zu erleichtern

Ver|bren|nung  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 1 das Verbrennen, Zerstörung durch Feuer 2 〈Chem.〉 Oxidation ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige