Wahrig Wissenschaftslexikon Tierzucht - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tierzucht

Tier|zucht  〈f. 20; unz.〉 Zucht von Nutztieren (bes. in der Landwirtschaft)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Wissenschaftslexikon

Re|vo|lu|ti|on  〈[–vo–] f. 20〉 1 Umwälzung, radikale Veränderung, grundlegende Neuerung (industrielle ~) 2 (gewaltsamer) politischer Umsturz, massenhafter Aufruhr ... mehr

Pa|pa|gei  〈m. 23; Zool.〉 Angehöriger einer in den Tropen verbreiteten Vogelordnung, der buntes Gefieder u. einen nach unten gebogenen Oberschnabel hat u. Wörter nachsprechen kann: Psittaci ● alles nachplappern wie ein ~; schwatzen wie ein ~ unaufhörlich reden ... mehr

Grau|pa|pa|gei  〈m. 23; Zool.〉 rotschwänziger, kräftiger, sehr gelehriger Papagei: Psittacus erithacus; Sy Jako ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige