Wahrig Wissenschaftslexikon Tiger - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tiger

Ti|ger  〈m. 3〉 1 〈Zool.〉 Großkatze, deren gelbliches Fell eine typische dunkle Querstreifung zeigt u. die gelegentlich auch dem Menschen gefährlich wird: Panthera tigris 2 〈fig.; umg.; kurz für〉 Tigerstaat [<mhd. tigertier <ahd. tigirtior <lat. tigris <grch. tigris <altpers. tigri ”Pfeil“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

♦ Mi|kro|pho|to|ko|pie  〈f. 19〉 = Mikrofotokopie

♦ Die Buchstabenfolge mi|kr… kann in Fremdwörtern auch mik|r… getrennt werden.

Bra|chy|dak|ty|lie  〈[–xy–] f. 19; unz.; Med.〉 angeborene Kurzfingerigkeit [<grch. brachys ... mehr

Küm|mel  〈m. 5; unz.〉 1 〈Bot.〉 1.1 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer Gattung der Doldengewächse: Carum  1.2 〈i. e. S.〉 echter ~ auf Äckern u. Wiesen häufiges Unkraut, dessen Früchte als Gewürz dienen: Carum carvi ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige