Wahrig Wissenschaftslexikon Tigerpython - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tigerpython

Ti|ger|py|thon  〈m. 6; Pl. a.: –tho|nen; Zool.〉 bis 6,5 m lange Riesenschlange Südostasiens u. des indo–australischen Archipels: Python molurus; Sy Tigerschlange

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Wap|pen|kun|de  〈f. 19; unz.〉 = Heraldik

Auf|lauf|brem|se  〈f. 19; Kfz〉 automatisch wirkende Bremse für Anhänger, Wohnwagen usw.

Kiel|in|stru|ment  auch:  Kiel|ins|tru|ment , Kiel|inst|ru|ment  〈n. 11; Mus.〉 Musikinstrument, dessen Saiten durch Kiele angerissen werden, indem man Tasten bewegt, z. B. Cembalo, Hackbrett, Spinett ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige