Wahrig Wissenschaftslexikon Titandioxid - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Titandioxid

Ti|tan|di|oxid  〈n. 11; Chem.〉 wichtige Titanverbindung, die u. a. als Weißpigment u. in der Elektroindustrie (Kondensatoren) verwendet wird

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ zen|tri|pe|tal  〈Adj.〉 Ggs zentrifugal 1 auf der Wirkung der Zentripetalkraft beruhend, von außen zum Mittelpunkt verlaufend ... mehr

Ar|se|ni|te  〈Pl.; Chem.〉 Salze, die sich formal von der Arsensauerstoffsäure ableiten

Lern|pro|gramm  〈n. 11〉 nach einem bestimmten Programm eingeteilter Lernstoff

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige