Wahrig Wissenschaftslexikon Titanide - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Titanide

Ti|ta|ni|de  〈m. 17; grch. Myth.〉 Nachkomme der Titanen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

S|re  〈f. 19〉 1 chemische Verbindung, die mit Basen Salze bildet, aber dennoch nicht immer sauer schmeckt 2 saurer Geschmack ... mehr

Stark|strom  〈m. 1u; unz.; El.〉 die Versorgung mit elektr. Energie mittels einer höheren Spannung (meist über 110 Volt)

ver|ste|hen  〈V. 251; hat〉 I 〈V. t.〉 1 etwas od. jmdn. ~ hören (können) 2 etwas ~ begreifen, den Sinn von etwas erfassen können, beherrschen, gelernt haben ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige