Wahrig Wissenschaftslexikon Tölpel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tölpel

Töl|pel  〈m. 5〉 1 schwerfälliger, einfältiger Mensch, Dummkopf 2 〈Zool.〉 Angehöriger einer Familie gänsegroßer, starkschnäbliger Ruderfüßer, die stoßtauchend Fische erbeuten: Sulidae [<mhd. dörper, dörpel ”Bauer“, mndrl. dorper(e) ”Dörfler, Bauer“; zu dorp ”Dorf“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Me|trik  〈f. 20; unz.〉 1 Lehre vom Vers u. den Versmaßen, kunstgerechter Gebrauch der Versmaße, Verslehre 2 〈Mus.〉 Lehre vom Takt, Metrum ... mehr

Was|ser  〈n. 13; bei Mineralwasser u. Ä. auch: n. 13u〉 1 farblose, bei 0 °C gefrierende Flüssigkeit, chemische Formel H 2 O ... mehr

Re|fresh  〈[rifr] m. 6; IT〉 Aktualisierung, Erneuerung von Dateien od. Softwareprogrammen [<engl. refresh ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige