Wahrig Wissenschaftslexikon Toleranz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Toleranz

To|le|ranz  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 Ggs Intoleranz 1 tolerantes Verhalten, Nachsicht 2 Respektierung der Meinungen, Wertvorstellungen, Verhaltensweisen anderer ● religiöse ~; seine ~ ist grenzenlos; null ~ gegenüber dem Rechtsextremismus fordern; für dieses Benehmen gibt es keine ~ II 〈zählb.〉 1 〈Tech.〉 zulässige Abweichung von Maßen 2 〈Med.〉 Empfindlichkeit eines Organismus od. einzelner Organe gegenüber Arzneimitteln, Strahlungen, Giften (~dosis) [<lat. tolerantia ”das Ertragen, Erdulden, Geduld, Duldsamkeit“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Di|ver|ti|kel  〈[–vr–] n. 13; Anat.〉 Ausstülpung, Ausbauchung (von Hohlorganen od. Körperhöhlen) [<lat. diverticulum ... mehr

Ne|phe|lo|me|ter  〈n. 13; Tech.〉 Gerät zur Nephelometrie [<grch. nephele ... mehr

Schul|sys|tem  〈n. 11〉 länderspezif. System von Art u. Anzahl der jeweils eingerichteten Schulformen sowie ihres Verhältnisses zueinander ● das deutsche, französische, US–amerikanische ~; die verschiedenen ~e miteinander vergleichen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige