Wahrig Wissenschaftslexikon Tollkirsche - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tollkirsche

Toll|kir|sche  〈f. 19; Bot.〉 Nachtschattengewächs mit schwarzen, kirschenähnlichen, sehr giftigen Beeren: Atropa belladonna; Sy Tollkraut [wegen der Wirkung, die der Genuss der Frucht auf den Menschen ausübt]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ar|gu|ment  〈n. 11〉 1 stichhaltige Entgegnung, Beweis, Beweisgrund, Punkt in einer Beweisführung 2 〈Math.〉 unabhängige Veränderliche einer Funktion ... mehr

Kli|ma|geo|gra|phie  〈f. 19; unz.〉 = Klimageografie

Sfor|za|to  〈n.; –s, –s od. –za|ti; Mus.〉 = Sforzando

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige