Wahrig Wissenschaftslexikon Tollkirsche - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tollkirsche

Toll|kir|sche  〈f. 19; Bot.〉 Nachtschattengewächs mit schwarzen, kirschenähnlichen, sehr giftigen Beeren: Atropa belladonna; Sy Tollkraut [wegen der Wirkung, die der Genuss der Frucht auf den Menschen ausübt]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

♦ Ma|gno|li|en|ge|wächs  〈[–ks] n. 11; Bot.〉 Angehörige der Familie der Polycarpicae, Holzpflanze mit einfachen Blättern u. großen Blüten: Magnoliaceae

♦ Die Buchstabenfolge ma|gn… kann in Fremdwörtern auch mag|n… getrennt werden.

Ru|til  〈n. 11; unz.〉 Mineral, chem. Titandioxid, TiO 2 ... mehr

Ho|nig|fres|ser  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Familie australischer Singvögel, die mit ihrer Pinselzunge Blütennektar aufnehmen: Meliphagidae

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige