Wahrig Wissenschaftslexikon Tollkirsche - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tollkirsche

Toll|kir|sche  〈f. 19; Bot.〉 Nachtschattengewächs mit schwarzen, kirschenähnlichen, sehr giftigen Beeren: Atropa belladonna; Sy Tollkraut [wegen der Wirkung, die der Genuss der Frucht auf den Menschen ausübt]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Wissenschaftslexikon

bei|sei|tespre|chen  〈V. t. 246 u. V. i. 246; hat; Theat.〉 nur für die Zuschauer bestimmt sprechen

Ko|or|di|na|te  〈f. 19〉 1 〈Math.〉 Zahlenangabe zur Festlegung eines Punktes 2 〈fig.〉 Bezugs–, Orientierungspunkt ... mehr

Sa|tel|li|ten|emp|fangs|an|la|ge  〈f. 19; Radio; TV〉 (aus Parabolantenne u. Verstärker bestehendes) Gerät, das zum Empfang von mittels eines Satelliten übertragenen Rundfunk– u. Fernsehprogrammen dient

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige