Wahrig Wissenschaftslexikon Tonus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tonus

To|nus  〈m.; –; unz.〉 1 〈Med.〉 Spannungs– od. Aktivitätszustand 2 〈Mus.〉 Ganzton, große Sekunde [zu grch. tonos ”Seil, Tau, Saite; Spannung, Spannkraft“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Me|di|kus  〈m.; –, –di|zi od. (umg.) –se; scherzh.〉 Arzt

Kas|sa|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Rechtsw.〉 1.1 Ungültigkeitserklärung (von Urkunden)  1.2 Aufhebung eines Urteils durch die höhere Instanz ... mehr

Ma|gen|fis|tel  〈f. 21; Med.〉 1 künstliche Verbindung des Magens mit der Bauchhaut zur künstl. Ernährung bei Verschlüssen des Zugangs zum Magen 2 Verbindung des Magens mit einer benachbarten Darmschlinge, z. B. infolge eines Geschwürdurchbruchs ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige