Wahrig Wissenschaftslexikon Topinambur - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Topinambur

To|pi|nam|bur  〈m. 6 od. m. 1 od. f. 20〉 violette, essbare Knolle einer amerikan. Sonnenblumenart (Helianthus tuberosus), die auch in Europa, bes. Südfrankreich, gedeiht, wird wie die Kartoffel verwendet u. zubereitet; Sy Erdapfel (2) [frz. <port. tupinambor, (batata) tupinamba; fälschlicherweise nach den Indianerstämmen der Tupinamba benannt]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Bo|gen|feld  〈n. 12〉 die (meist künstler. gestaltete) Fläche zw. dem Bogen über der Tür u. dem Türsturz, besonders über Kirchenportalen; Sy Tympanon ... mehr

Ful|le|ren  〈n. 11; Chem.〉 chem. Verbindung aus reinem Kohlenstoff mit Käfigstruktur (Buckminster~)

♦ Elek|tro|ge|rät  〈n. 11〉 mit elektr. Strom betriebenes Gerät

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige