Wahrig Wissenschaftslexikon topisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

topisch

to|pisch  〈Adj.〉 1 〈Med.〉 örtlich, äußerlich (wirkend) 2 〈Lit.〉 einen Topos aufgreifend, beinhaltend [<grch. topos ”Ort, Platz, Stelle“; → Topik]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Ko|ro|nar|skle|ro|se  〈f. 19; Med.〉 Verkalkung der Herzkranzadern [→ Korona ... mehr

Real|time|pro|ces|sing  auch:  Real–Time–Pro|ces|sing  〈[riltmprssın] n. 15; unz.; IT〉 Verfahren zur gleichzeitigen Dateneingabe u. –erfassung ... mehr

Blind|schacht  〈m. 1u; Bgb.〉 senkrechter, nicht bis zur Erdoberfläche durchgehender Schacht; Sy Aufbruch ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige