Wahrig Wissenschaftslexikon Topologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Topologie

To|po|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 1 〈Math.〉 Lehre von der Anordnung geometrischer Gebilde im Raum 2 〈Sprachw.〉 Lehre von der Wort– u. Satzgliedstellung [<grch. topos ”Ort, Stelle“ + logos ”Rede, Kunde“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Stein|schmät|zer  〈m. 3; Zool.〉 Singvogel aus der Familie der Drosseln: Oenanthe oenanthe

Kor|re|fe|rent  〈a. [–––′–] m. 16〉 oV 〈österr.〉 Koreferent 1 jmd., der das Korreferat hält ... mehr

Al|ki|ne  〈Pl.; Chem.〉 Gruppe organ., aliphat. Verbindungen, die durch eine Dreifachbindung im Molekül gekennzeichnet sind, einfachster Vertreter: Azetylen, CH ≡ CH

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige