Wahrig Wissenschaftslexikon Topos - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Topos

To|pos  〈m.; –, To|poi〉 1 〈Antike〉 allgemein anerkannter Gesichtspunkt, Redewendung 2 〈Lit.〉 feste Formel, traditionelles Motiv [grch. ”Ort, Stelle; Gemeinplatz“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

frag|men|tie|ren  〈V. t.; hat〉 in Fragmente, Teilstücke zerlegen ● Sprache, Musik ~

Ne|ben|rol|le  〈f. 19; Film; Theat.; TV〉 kleine, untergeordnete Rolle; Ggs Hauptrolle ... mehr

Me|tall|kle|ber  〈m. 3〉 aus Bindemittel u. Härter bestehender organischer Klebstoff, der durch Polymerisation, Polyaddition u. Polykondensation einen so festen Zusammenhalt der Moleküle ergibt, dass er z. B. im Flugzeug– u. Brückenbau verwendet wird

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige