Wahrig Wissenschaftslexikon Topp - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Topp

Topp  〈m. 1〉 1 〈Mar.〉 oberes Ende des Mastes 2 〈umg.〉 oberster Rang (im Theater) [<ndrl., nddt. top ”Spitze (der Masten u. Stengen)“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|nen|aus|tau|scher  〈m. 3〉 hochmolekularer Kunststoff, der ein reversibles Redoxsystem enthält u. mit oxidierbaren od. reduzierbaren Lösungen unter Aufnahme u. Abgabe von Elektronen u. Protonen reagiert

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

♦ Me|tri|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 Entzündung der Gebärmuttermuskulatur [zu grch. metra ... mehr

Min|der|hei|ten|recht  〈n. 11; Rechtsw.〉 1 〈Pol.〉 Gesamtheit der nationalen u. internationalen Rechtsnormen, die dem Minderheitenschutz dienen 2 Rechtsvorschrift, die der Minderheit einer Gesellschaft, eines Vereins, einer Organisation o. Ä. bei bestimmten Beschlüssen die Möglichkeit gibt, ihre Interessen geltend zu machen, z. B. innerhalb einer Aktiengesellschaft ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige