Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Torfmoos

Torf|moos  〈n. 11; unz.; Bot.〉 Laubmoos sumpfiger Standorte, das große, an der Oberfläche weiterwachsende Polster bildet, während die tieferen Schichten in Torf übergehen: Sphagnum; Sy Sumpfmoos

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Tech|no|lo|gie|zen|trum  auch:  Tech|no|lo|gie|zent|rum  〈n.; –s, –tren; Wirtsch.〉 Ballung technologieorientierter Unternehmen an einem Standort mit der Absicht, das Innovationspotenzial zu steigern u. Synergieeffekte auszulösen ... mehr

Schulp  〈m. 1〉 die verkalkte, verhornte Schale der Tintenfische [<nddt. schulp ... mehr

schwach|sin|nig  〈Adj.〉 1 〈Med.; veraltet〉 an Schwachsinn leidend 2 〈umg.〉 unsinnig, widersinnig ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige