Wahrig Wissenschaftslexikon Tormentill - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tormentill

Tor|men|till  I 〈f. 7 od. m. 1; Bot.〉 = Blutwurz II 〈n.; –s; unz.〉 in der Wurzel der Blutwurz enthaltener Gerbstoff [<lat. tormentum ”Folter, Marter, Qual, Pein“ (wegen seiner zusammenziehenden Wirkung)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Icon  〈[kn] n. 15; IT〉 Bildsymbol (auf dem Bildschirm), Piktogramm (dessen Funktion durch Anklicken ausgelöst wird) [engl., ”Bild, Symbol“]

Zu|satz  〈m. 1u〉 1 etwas, das zusätzlich angefügt, hinzugefügt wird 2 hinzugefügte Bemerkung, Ergänzung, Erweiterung, Einschuss, Nachtrag ... mehr

Li|te|ra|tur|spra|che  〈f. 19〉 in der Literatur benutzte, gehobene Sprache, Schriftsprache

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige