Wahrig Wissenschaftslexikon torquieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

torquieren

tor|quie|ren  〈V. t.; hat〉 1 〈veraltet〉 jmdn. ~ quälen, peinigen, foltern 2 〈Tech.〉 etwas ~ drehen, biegen 3 〈Med.〉 ein Organ ~ verdrehen [<lat. torquere]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schwie|le  〈f. 19〉 1 durch ständige Reibung entstandene Verdickung der Außenhaut 2 〈Zool.〉 Hautwulst (Gesäß~) ... mehr

San|del|baum  〈m. 1u; Bot.〉 zur Familie der Sandelbaumgewächse (Santalaceae) gehörender Baum, der Sandelholz liefert: Santalum album [<ital. sandalo ... mehr

Bio|che|mie  〈[–çe–] f. 19; unz.〉 Wissenschaft von den molekularen Grundlagen der Lebenserscheinungen, die das Zusammenwirken der chem. Verbindungen, die am Aufbau der Lebewesen u. an ihrem Stoffwechsel beteiligt sind, untersucht; Sy physiologische Chemie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige