Wahrig Wissenschaftslexikon torquieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

torquieren

tor|quie|ren  〈V. t.; hat〉 1 〈veraltet〉 jmdn. ~ quälen, peinigen, foltern 2 〈Tech.〉 etwas ~ drehen, biegen 3 〈Med.〉 ein Organ ~ verdrehen [<lat. torquere]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Stadt|the|a|ter  〈n. 13〉 von der Stadt verwaltetes u. finanziell unterhaltenes Theater

off|line  〈[–ln] Adj.; undekl.; IT〉 nicht mit einem Server verbunden, nicht in einem Netzwerk arbeitend; Ggs online ... mehr

Ha|ken|bein  〈n. 11; Anat.〉 den 4. u. 5. Finger der höheren Wirbeltiere tragendes Knochenstück mit hakenförmigem Fortsatz: Hamatum

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige