Wahrig Wissenschaftslexikon Totalisator - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Totalisator

To|ta|li|sa|tor  〈m. 23〉 1 Einrichtung zum Wetten bei Rennen u. Turnieren 2 〈Met.〉 an schwer zugänglichen Orten aufgestellter Niederschlagsmesser 3 = Toto [<frz. totalisateur ”amtl. Wettstelle auf Pferderennplätzen“; → totalisieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Io|nen|bin|dung  〈f. 20; Chem.〉 eine chemische Bindungsart, die auf der Elektronenabgabe metallischer Elemente u. auf der Elektronenaufnahme nichtmetallischer Elemente beruht, kommt bes. bei Salzen vor

Be|bung  〈f. 20〉 1 das Beben, Schwingung 2 〈Mus.; 18. Jh.〉 Verzierung, bei der durch wiegende Bewegung des Fingers auf einer Saite eine Tonhöhenveränderung erzielt wird ... mehr

♦ Mi|kro|ma|nie  〈f. 19; unz.; selten〉 Kleinheitswahn, wahnhafte Selbstunterschätzung

♦ Die Buchstabenfolge mi|kr… kann in Fremdwörtern auch mik|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige