Wahrig Wissenschaftslexikon Totengräber - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Totengräber

To|ten|grä|ber  〈m. 3〉 1 Angestellter des Friedhofsamtes, der die Gräber gräbt 2 〈früher〉 Friedhofsverwalter, der die Gräber auch instand hielt 3 〈Zool.〉 zu den Silphiden gehörender Aaskäfer, der tote Kleintiere ganz od. nur teilweise unter die Bodenoberfläche gräbt u. seine Eier daran ablegt ● Großer ~: Necrophorus germanicus; Kleiner ~: Necrophorus vespillo

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ in|tra|lum|bal  〈Adj.; Med.〉 im Lendenwirbelkanal, in ihn hinein [<lat. intra ... mehr

Mo|ral|psy|cho|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Psychologie vom sittl. Verhalten, Lehre vom sittl. Bewusstsein, seiner Entwicklung u. seinem Versagen bei sozialen Gruppen, einzelnen Menschen u. Völkern

Ge|ne|ri|kum  〈n.; –s, –ri|ka; Pharm.〉 Arzneimittel, das die gleiche Zusammensetzung wie ein bereits unter einem Markennamen vertriebenes Produkt hat, jedoch meistens billiger als dieses angeboten wird, Nachahmerprodukt [<lat. generare ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige