Wahrig Wissenschaftslexikon Totenkopf - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Totenkopf

To|ten|kopf  〈m. 1u〉 1 = Totenschädel 2 〈Zool.〉 ein Schwärmer mit totenkopfartiger Zeichnung auf der Oberseite des Brustabschnittes: Acherontia atropos

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pha|sen|ver|schie|bung  〈f. 20; El.〉 Differenz der Phasen zweier Wechselstromgrößen od. der Phasen zweier Wellen gleicher Frequenz

Pro|gram|mier|spra|che  〈f. 19〉 formalisierbare Sprache mit eindeutigen Zeichen zum Programmieren von EDV–Anlagen

Kon|ti|nen|ta|li|tät  〈f. 20; unz.; Meteor.〉 das Ausmaß des Einflusses von großen Landmassen auf das Klima [→ Kontinent ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige