Wahrig Wissenschaftslexikon Totenkopf - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Totenkopf

To|ten|kopf  〈m. 1u〉 1 = Totenschädel 2 〈Zool.〉 ein Schwärmer mit totenkopfartiger Zeichnung auf der Oberseite des Brustabschnittes: Acherontia atropos

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fein|wasch|mit|tel  〈n. 13〉 Waschmittel für feine, empfindliche Textilien (Wolle, Seide, Kunstseide, Chemiefaserstoffe)

Po|ly|sper|mie  〈f. 19; Biol.〉 Eindringen mehrerer Samenzellen in das Ei bei der Befruchtung; Ggs Monospermie ... mehr

Cou|lomb  〈[kul] n.; –s, –; Phys.; Zeichen: C〉 Maßeinheit der elektr. Ladung, 1 C ist diejenige Ladungsmenge, die von einem elektr. Strom von 1 Ampere (A) Stärke in 1 Sekunde (s) transportiert wird, 1 C = 1 As [nach dem frz. Physiker Charles A. de Coulomb, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige