Wahrig Wissenschaftslexikon Totenschädel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Totenschädel

To|ten|schä|del  〈m. 5〉 Schädel ohne Haut, Fleisch u. Haar; Sy Totenkopf (1)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Stadt|buch  〈n. 12u〉 seit dem Mittelalter in den Städten geführtes Buch mit Aufzeichnungen über Rechte, Rechts– u. Verwaltungsvorgänge usw.

Im|mer|grün  〈n. 11; Bot.〉 1 Angehöriges einer Gattung der Hundsgiftgewächse, kleine, immergrüne Staude mit blauen, einzelnstehenden Blüten: Vinca minor 2 = Efeu ( ... mehr

Kunst|stein  〈m. 1〉 1 aus Beton hergestellter Baustein 2 aus Steinbrocken u. einem Bindemittel hergestellter Stein, der das Aussehen eines Natursteines hat ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige