Wahrig Wissenschaftslexikon totgeboren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

totgeboren

tot|ge|bo|ren  auch:  tot ge|bo|ren  〈Adj.〉 ~es Kind 1 tot zur Welt gekommenes K. 2 〈fig.〉 Unternehmen, das von vornherein keine Aussicht auf Erfolg hat

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

So|ca  〈m. 6; Mus.〉 ein lateinamerikan. Tanz, Mischung aus Calypso u. Soul, aus dem traditionellen karib. Karnevalcalypso entstanden

Mit|tel|hirn  〈n. 11; Anat.〉 mittlere der drei embryonalen Hirnblasen der Wirbeltiere: Mesenzephalon

Fe|der|nel|ke  〈f. 19; Bot.〉 Nelke mit federartig geschlitzten Kronblättern: Dianthus plumarius

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige