Wahrig Wissenschaftslexikon totgeglaubt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

totgeglaubt

tot|ge|glaubt  auch:  tot ge|glaubt  〈Adj.〉 für tot gehalten ● Totgeglaubte / tot Geglaubte, 〈auch〉 Totgesagte / tot Gesagte leben länger

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Klang|kör|per  〈m. 3; Mus.〉 1 klängeerzeugender Gegenstand, Hohlkörper eines Musikinstruments 2 〈geh.〉 Gesamtheit der Musiker eines Orchesters ... mehr

Blau|ling  〈m. 1; Zool.〉 = Bläuling

Herz  〈n.; –ens, –en〉 1 beim Menschen u. bei verschiedenen Tiergruppen das zentrale Antriebsorgan des Blutkreislaufes: Cor 2 〈fig.〉 2.1 Sitz der Seele, der Gefühle (bes. von Mitgefühl u. Mut) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige