Wahrig Wissenschaftslexikon totgeglaubt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

totgeglaubt

tot|ge|glaubt  auch:  tot ge|glaubt  〈Adj.〉 für tot gehalten ● Totgeglaubte / tot Geglaubte, 〈auch〉 Totgesagte / tot Gesagte leben länger

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Öff|nungs|win|kel  〈m. 5; Opt.〉 Winkel zw. der optischen Achse u. dem durch den Rand der Öffnung eines Objektivs od. eines anderen optischen Systems gegebenen Strahl

In|di|go|pflan|ze  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Indigo liefernden Gattung von Schmetterlingsblütlern in wärmeren Zonen: Indigofera

süß  〈Adj.; –er, am –es|ten〉 1 wie Zucker od. Honig (schmeckend) 2 wie Blüten, Backwerk (riechend) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige