Wahrig Wissenschaftslexikon Totpunkt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Totpunkt

Tot|punkt  〈m. 1〉 1 〈Tech.〉 Umkehrpunkt des Kolbens eines Motors 2 〈Phys.〉 Stellung eines mechan. Systems, bei der es, bedingt durch eine Richtungsumkehr, kurzzeitig in Ruhe ist

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ober|stei|ger  〈m. 3; Bgb.〉 aufsichtführender techn. Angestellter, Vorgesetzter mehrerer Steiger

Lun|gen|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Raublattgewächs in schattigen Laubwäldern, dessen Kraut u. Blüten früher bei Lungenkrankheiten benutzt wurden: Pulmonaria officinalis

Mu|sique con|crète  auch:  Mu|sique conc|rète  〈[myzik kkrt] f.; – –; unz.〉 Stilrichtung der elektroakustischen Musik, die auf konkreten Klängen aus der Umwelt basiert ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige