Wahrig Wissenschaftslexikon touchieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

touchieren

tou|chie|ren  〈[tui–] V. t.; hat〉 1 〈Sp.〉 leicht berühren 2 〈Med.〉 2.1 mit dem Finger untersuchen  2.2 mittels Ätzstifts entfernen  ● ein Hindernis beim Springen, den Gegner mit der Klinge (beim Fechten), die Billardkugel vorzeitig ~ [zu frz. toucher ”berühren“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

klo|nie|ren  〈V. t.; hat; Genetik〉 = klonen

Ne|o|pren®  auch:  Ne|op|ren®  〈n.; –s; unz.〉 ein synthet. Kautschuk mit hoher Beständigkeit gegen chem. Beanspruchungen, wird für Dichtungen, Keilriemen, Schläuche, Schwimm– u. Tauchanzüge verwendet (~anzug) ... mehr

Weg|schne|cke  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Gattung der Egelschnecken: Arion

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige