Wahrig Wissenschaftslexikon Trachea - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Trachea

Tra|chea  〈[–xea] f.; –, –che|en [–xen]; Anat.〉 = Luftröhre [lat. <grch. tracheia ”Luftröhre“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ba|ri|um  〈n.; –s; unz.; Chem.; Zeichen: Ba〉 chem. Element, Erdalkalimetall, Ordnungszahl 56 [zu grch. barys ... mehr

bak|te|rio|ly|tisch  〈Adj.〉 Bakterien auflösend, vernichtend [→ Bakteriolyse ... mehr

Halb|sei|ten|läh|mung  〈f. 20; Med.〉 Lähmung einer ganzen Körperhälfte, meist durch Herderkrankungen im Gehirn, bes. durch Blutung im Gehirn beim Schlaganfall; Sy Hemiplegie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige