Wahrig Wissenschaftslexikon Tracheentier - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tracheentier

Tra|che|en|tier  〈[–xen–] n. 11; Zool.〉 Angehöriges eines Unterstammes der Gliederfüßer mit Tracheen u. schlauchartigen Darmanhängen, die der Ausscheidung dienen: Tracheata

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Ker|ner  〈m. 3; unz.〉 1 aus einer Kreuzung zwischen Trollinger u. Riesling gezüchtete Rebsorte 2 Wein aus diesen Trauben ... mehr

Te|le|pa|thie  〈f. 19; unz.〉 Übertragung von geistigen u. seel. Inhalten ohne Hilfe der Sinnesorgane [<grch. tele ... mehr

Guck|kas|ten|büh|ne  〈f. 19; Theat.〉 nur zum Zuschauerraum offene, durch Vorhang schließbare Kulissenbühne

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige